care-comm

PR & Marketing für Dienstleister in der Kranken- und Altenpflege

AGB Seminar

 
ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR SEMINARE & WORKSHOPS

 

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Seminare und Workshops, die von Marion Seigel, Inhaberin von care-comm, durchgeführt werden.

1. Vertragsabschluss

Die Anmeldung zu meinen Seminaren und Workshops ist verbindlich. Mit Absenden Ihrer Buchung an mich gehen Sie einen verbindlichen Vertrag ein.

2. Seminare und Workshops

2.1 Anmeldung

Die Seminaranmeldung erfolgt schriftlich per Post oder E-Mail mit meinem bereitgestellten Anmeldeformular.

2.2 Seminarunterlagen

In meinen Seminaren und Workshops erhalten Sie ausführliche Arbeitsunterlagen, welche meinem Copyright unterliegen und weder an Dritte weitergegeben noch ohne meine schriftliche Zustimmung in irgendeiner Form veröffentlicht werden dürfen. Im Fall der Zuwiderhandlung gegen diese Bestimmung behalte ich mir vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

 2.3 Seminarablauf

Die Gestaltung der Seminare und Workshops hält sich im Wesentlichen an die auf meiner Homepage veröffentlichte Seminarinhalte, orientiert sich speziell bei Workshops aber am jeweiligen Wissenstand der Teilnehmer.

2.4. Rücktritt durch den Seminarbucher bzw. die Seminaranbieterin

Eine Stornierung des gebuchten Seminars ist bis 21 Tage vor Seminarbeginn kostenfrei und nur schriftlich möglich. Bereits getätigte Anzahlungen werden dann unverzüglich per Banküberweisung zurückerstattet. 20 bis 7 Tage vor Seminarbeginn beträgt die Stornogebühr 40% der Seminarkosten. Verbleiben bei Stornierung weniger als 7 Tage bis Seminarbeginn, ist der gesamte Seminarbetrag zur Zahlung fällig. Aus wichtigem Grund (Krankheit der Seminarleiterin o. Ä.) kann ein Seminar durch die Seminarleitung abgesagt werden. In einem solchen Fall wird entweder ein neuer Termin vereinbart oder unverzüglich per Banküberweisung bereits getätigte Zahlungen zurückerstattet. Ersatzansprüche bei Absage des Seminars durch die Seminaranbieterin können nicht geltend gemacht werden.

 2.5. Zahlungsbedingungen

Bei Seminarbuchung sind die Seminarkosten bis spätestens 7 Tage vor Seminarbeginn per Banküberweisung zu entrichten.

 3. Datenschutz

3.1. Persönliche Daten, Informationen über das Unternehmen

Die mir überlassenen persönlichen Daten und Informationen über das Unternehmen werden streng vertraulich behan¬delt und nicht an Dritte weitergegeben. Mit der Übermittlung der Daten an uns erklärt sich der Teilnehmer/Käufer einverstanden, E-Mails von uns zu erhalten.

 4. Preise

Für die Seminarbuchung gelten die auf meiner Internetseite genannten Preise am Tag der Bestellung/Buchung. Ich übernehme keine Haftung für eventuelle Preisirrtümer.

5. Haftungsausschluss

Obwohl meine Seminare und Seminarunterlagen mit größter Sorgfalt zusammengestellt wurden, hafte ich nicht für eventuelle direkte oder indirekte Schäden, die durch die Nutzung von Informationen aus meinen Seminaren oder den Seminarunterlagen entstehen können.

6. Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Ich behalte mir vor, die Geschäftsbedingungen jederzeit anzupassen und zu ändern.

7. Gerichtsstand

Der Firmensitz von Marion Seigel, care-comm, ist auch der Gerichtsstand, soweit eine entsprechende Vereinbarung zulässig ist.

8. Wirksamkeit

Durch die Unwirksamkeit einer oder mehrerer der vorstehenden Bestimmungen wird die Wirksamkeit der übrigen nicht berührt.

Suchen

AGB-Seminar

 

AGB