care-comm

PR & Marketing für Dienstleister in der Kranken- und Altenpflege

care-comm-Rubrik Tipps & Tricks nicht länger Baustelle

Geschafft. Seit fast einem Jahr lag die care-comm-Baustelle “Tipps & Tricks” verwaist und völlig vernachlässigt da. Nun endlich ist eine Lösung gefunden:

Seit Anfang 2009 erscheinen in der Fachzeitschrift “Häusliche Pflege”  jeden Monat auf Seite 6 meine Marketing-Tipps  – mit wachsendem Erfolg.

Weil ich immer mehr den Eindruck gewinne, dass die Betreiber von Pflegeunternehmen – ambulant oder stationär -  froh um jede Anregung und jeden Ratschlag sind, möchte ich in loser Folge auch im care-comm-blog weitere Tipps geben: immer kurz und knapp gefasst, im einfachen Rezeptstil.

Verpassen Sie keinen Marketing-Tipp: Sie können die Beiträge dort ganz einfach abonnieren …

care-comm-blog gestartet

Ursprünglich hatte PR-Beraterin Marion Seigel ihren care-comm-blog zu Test- und Demonstrationszwecken für Kunden und Workshopteilnehmer eingerichtet – quasi als Übungsbaustelle.

Nun aber entwickelt sich ihr care-comm-blog munter weiter, über aktuelle Meldungen kann man sich mittlerweile bereits per RSS-Feed informieren, auch die neuesten Twittermeldungen von care-comm werden im Blog zusätzlich aktualisiert aufgeführt.

Auch wenn der care-comm-blog nun erst ganze sechs Wochen alt ist, hat er doch schon eine hübsche Zahl an Besuchern bekommen.

Hören! bei Das-Pflegeportal

Sehbehinderten Menschen bleibt das Internet zum überwiegenden Teil regelrecht versperrt.

Das-Pflegeportal räumt jetzt Barrieren fort und bietet seine Beiträge rund um die Themen Pflege, leicht verständlich aufbereitet  für Pflegebedürftige und ihre Angehörigen nach und nach auch in gesprochener Form.

Lassen Sie sich die Informationen doch mal probeweise vorlesen

Lesen! bei Das-Pflegeportal

In den üppig bestückten Ratgeber-Regalen der Buchhand-
lungen fanden  Bücher zu den Themen Alter, Älterwerden, Wohnen und Leben im Alter, Pflege, Umgang mit dem Sterben bis vor kurzem noch auf einem halben Regalbrett Platz.

Zum Glück hat sich das geändert, und deshalb stellt Marion Seigel jetzt interessante Bücher aus diesen Themenbereichen bei Das-Pflegeportal vor.