care-comm

PR & Marketing für Dienstleister in der Kranken- und Altenpflege

Fixierung in der Altenpflege

ReduFix-Kampagne, Bildnachweis: Büro für Konzeption und Gestaltung, Vera Uchytil, StuttgartRund 10 Prozent der Bewohner von Alten- und Pflegeheimen in Deutschland werden fixiert, also festgebunden. Es handelt sich dabei um pflegebedürftige Menschen, die in ihrer Mobilität stark eingeschränkt sind, unter einer kognitiven Beeinträchtigung (z.B. Demenz) leiden und häufig durch so genannte herausfordernde Verhaltensweisen auffallen.

Fixierung mit Gurten gehört zu einer ganzen Reihe weiterer  freiheitseinschränkender Maßnahmen (FEM), die zusammen bei schätzungsweise 26 bis 47 Prozent aller Heimbewohner angewendet werden.

Aber kann man demenziell erkrankte Menschen überhaupt davor schützen zu stürzen, sich selbst und andere zu gefährden oder wegzulaufen, indem man sie festbindet? Mehr über Fixierung und was Angehörige darüber wissen sollten …

Berliner Gesundheitspreis 2010

bgp_2010_plakat_m

50.000 Euro werden dem diesjährigen Gewinner des Berliner Gesundheitspreises 2010 überreicht. Gesucht werden bundesweit innovative Projekte, die pflegende Angehörige unterstützen. Bewerben können sich Institutionen die “dem größten Pflegedienst Deutschlands”, Unterstützung und Entlastung bieten und helfen, dass die Betroffenen Pflege und Beruf besser miteinander vereinbaren und am sozielan Leben teilnehmen können.

Der Innovationswettbewerb wird gemeinsam vom AOK-Bundesverband, der AOK-Berlin-Brandenburg und der Ärtzekammer Berlin vergeben, Bewerbungsschluss ist der 31. Mai 2010. Hier geht es zu den  Teilnahmebedingungen des Berliner Gesundheitspreises

Checkliste hilft bei der Suche nach Pflegedienst

Checkliste Pflegedienste Das PflegeportalAktuell für die Besucher von Das Pflegeportal entwickelt: Wer den richtigen Pflegedienst finden möchte, den unterstützt dabei jetzt eine Checkliste, die auch als Gesprächsleitfaden dienen kann.

Die dort aufgeführten Kriterien schärfen den Blick für Details und helfen dabei, die richtige Entscheidung zu treffen.

Die Checkliste für Pflegedienste von Das Pflegeportal einfach herunterladen und ausdrucken.